Breakaway

Breakaway b 1.75

Kopfhörer als iTunes-Fernbedienung

Breakaway pausiert die Musik in iTunes. Sobald man die Kopfhörer vom Mac entfernt, stoppt die kostenlose Software die Wiedergabe des Audioprogramms. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Breakaway pausiert die Musik in iTunes. Sobald man die Kopfhörer vom Mac entfernt, stoppt die kostenlose Software die Wiedergabe des Audioprogramms.

Breakaway setzt sich als kleines Icon in der Menüleiste von Mac OS X fest. Im Hintergrund überwacht die Software den Audioeingang. Entfernt der Anwender die Kopfhörer vom Rechner oder drückt die Mute-Taste, stoppt Breakaway die iTunes-Wiedergabe. Stöpselt man den Stecker wieder ein oder drückt die Mute-Taste erneut, spielt iTunes den Song an der gleichen Stelle weiter.

Alternativ zu dieser Funktion führt die Software ein beliebiges Apple-Script aus. Der Autor liefert verschiedene Beispiel-Skripte mit: Diese setzen unter anderem den Status von Sofortnachrichtenprogrammen auf Abwesend. Zudem steuert die Software mit Hilfe dieser Skripte auch andere Programme wie den Videoplayer VLC.

FazitMit Breakaway verhält sich der Mac wie ein iPod. Anstatt das iTunes-Fenster zu öffnen und ein Lied zu stoppen, zieht man einfach schnell den Stecker. Leider ließ sich die Software im Test aber nicht dazu bewegen, die Wiedergabe per Kopfhöreranschluss fortzusetzen.

Breakaway

Download

Breakaway b 1.75